Ehrungen anlässlich einer Weihnachtsfeier 2017

Der Landfrauenverein Ahl ist der älteste Verein im BezirksLandfrauen-Verein Schlüchtern.

Auf Initiative der damals in Ahl lebenden Bezirksvorsitzenden und späteren Landtagsabgeordneten Hildegard Schnell wurde der Verein 1951 von insgesamt zehn Frauen gegründet.

Vorsitzende war zunächst Elisabeth Pachten, auf die dann Katharina Walter, Anneliese Bucher und Martha Zengerle folgten.

Von den Gründerinnen lebt heute keine mehr, aber Bärbel Dochow und Doris Hoffmann vom Bezirksvorstand Schlüchtern konnten in Bad Soden mit Martha Zengerle eine langjährig aktive Frau für 60-jährige Mitgliedschaft ehren, und zwar Frau Martha Zengerle (2.von links).

Insgesamt 18 Jahre von 1977 bis 1987 und nochmal von 1991 bis 1999 stand sie als Vorsitzende an der Vereinsspitze.

Seit 50 Jahren ist Frau Toni Röhrig, die Sprecherin des heutigen Leitungsteams

und davon 40 Jahre im Vorstand.

Bei der Weihnachtsfeier wurden viele Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im Verein geehrt.